Unser Kunde, ein internationales Produktionsunternehmen mit hohem Qualitätsanspruch sowie stabiler, sehr erfolgreicher Auftragslage sucht für den Standort im Großraum St. Pölten/NÖ zur Unterstützung seines SCM-Teams einen fachlich kompetente/n und engagierte/n

 

SCM Spezialist (m/w)

Großraum St. Pölten

Ihre Challenge:

In dieser verantwortungsvollen und spannenden Position übernehmen Sie die Optimierung der Logistikprozesse über den gesamten Wertschöpfungsprozess, ausgehend vom Rohmaterial über alle Verarbeitungsstufen bis hin zum Kunden sowie die Verantwortung über das operative Behältermanagement, zudem
  • Beschaffung fehlender Behälter und damit verbunden auch Datenbereinigung im SAP sowie Pflege der Kundenkonten
  • Erhebung der produktbezogenen Bedarfe im Produktionsprozess sowie die interne Bestandskontrolle
  • Schnittstelle zu den einzelnen Abteilungen intern (wie Produktion, Qualitätssicherung) sowie externen Ansprechpartnern im Themenbereich Behältermanagement
  • Aktive Gestaltung aller Prozesse, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten
  • Reporting an den Leiter SCM

Ihr Profil:

  • AbgeschlossenesAusbildung auf Maturaniveau, idealerweise mit Schwerpunkt Logistik oder Supply Chain Management
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem Produktionsunternehmen
  • Sehr gute ERP und MS-Office-Kenntnisse
  • Verhandlungsfähiges Englisch
  • Sympathische Persönlichkeit mit hohem Verbesserungs- und Veränderungsanspruch
  • Verhandlungsgeschick und Ideenreichtum

Ihre Chance:

  • Eigenverantwortliches Aufgabengebiet mit umfassender Entscheidungsvollmacht in Österreich
  • Führung von fachlich erfahrenen Teams mit hohem Qualitätsansatz
  • Spannende Herausforderung mit der Möglichkeit, Ihre Persönlichkeit und Ideen bestens miteinbringen können
  • Mitarbeiterorientiertes Umfeld mit flachen Hierarchien
Zusatz lt. §9 Abs. 2 Gleichbehandlungsgesetz: Diese Position ist mit einem marktkonformen Jahresbruttogehalt auf Vollzeitbasis AB € 42.000,-- dotiert. Die Bezahlung richtet sich nach dem anzuwendenden Kollektivvertrag inklusive einer vom Qualifikationsprofil abhängigen Überzahlung. Die im Dienstvertrag letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen Sie im Rahmen eines persönlichen Gespräches.
Wenn Sie sich von dieser spannende SCM Position angesprochen fühlen, Freude an Logistik und an SCM Prozessoptimierungen sowie Erfahrung aus Produktion mitbringen, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Beraterin: Frau Fari Ahmadian (fari.ahmadian@unitis.at)
 
Aus- & Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge Betriebsarzt Firmenhandy Firmenlaptop FlexibleArbeitszeit Gesundheitsprojekte Getränke Internationales Umfeld Kantine Mitarbeiterevents ModernesArbeitsumfeld Obst Weiterbildung

UNITIS Personalberatung GmbH
Bernardgasse 2 Top 1-3
A-1070 Wien
www.unitis.at
UNITIS - Weil der Mensch im Vordergrund steht
logo

Ihre Ansprechpartnerin bei
UNITIS Personalberatung


Fari Ahmadian
Senior HR Consultant
Teamlead Active Sourcing & Research
Dep. Managing Director

01/5853700-18
fari.ahmadian@unitis.at


Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×